Der Hof


WARBEYENER ERDBEERPARADIES -


Das sind wir, Franz-Josef und Martina Arntz. Seit 1788 gibt es den "Gipkenshof" und ist seit 1878 im Familienbesitz Arntz. Seit Anfang der 80er Jahre wird der Hof von Familie Franz-Josef Arntz geführt. Der frühere kleine Milchviehbetrieb liegt zwischen Warbeyen und der Emmericher Rheinbrücke, parallel zur B220.

Der Erdbeeranbau wurde 1996 zunächst auf einer kleinen Fläche begonnen. Mittlerweile ernten wir jedes Jahr 20 ha Erdbeeren, mit ca. 90 Pflückern aus Polen und Rumänien. Von Mai bis Juli bieten wir die leckeren Früchte an. Zusätzlich bieten wir in unserem Verkauf an der B220 zwischen Warbeyen und Kellen ab Mitte April hiesigen Spargel vom Eltenberg von Heiner van Bebber und leckere Kartoffeln von Bauer Heinrich aus Luisendorf an.

Zusätzlich zum Erdbeeranbau erzeugen wir alternative Energie aus Solarstrom und nehmen am Schulobstprogramm der EU teil, wir beliefern 12 Grundschulen in Emmerich und Kleve 3 mal wöchentlich mit frischem Obst oder Gemüse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre Familie Arntz.